Germania Airlines

Germania Airlines

KOSTENLOS - Google Play

Öffnen

Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz

Die Germania Technik Brandenburg GmbH (nachfolgend "Germania", weitere Kontaktdaten finden Sie hier) respektiert Ihre Privatsphäre. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der gültigen gesetzlichen Bestimmungen erhoben und verarbeitet.

Die Webseite www.gtb.aero ist ein Angebot von Germania. Germania verwendet sog. "Cookies", um die Benutzung der Webseite zu erleichtern. Cookies sind Informationen, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die in den Cookies enthaltenen Informationen dienen der Verbesserung der Navigation und ermöglichen ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit der Webseite. Die von Germania verwendeten Cookies speichern keine für uns personenspezifischen Informationen und ermöglichen uns keine persönliche Identifizierung der Besucher. Die Cookies werden nach 50 Monaten gelöscht. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO im Rahmen der vorstehend beschriebenen Interessen.

Die Webseite www.gtb.aero enthält Links zur Webseite www.flygermania.com und kann Links zu anderen Webseiten enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie einem Link folgen oder diese anderen Webseiten nutzen, übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Datenschutzerklärungen oder für diese externen Webseiten.

 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Rechtsgrundlage der vorstehend beschriebenen Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO im Rahmen der Aufrechterhaltung und Verbesserung unseres Online-Angebotes sowie – soweit eine Einwilligung erteilt wurde – Art. 6 Abs. 1 lit a) DS-GVO.

 

Allgemeine Rechte des Betroffenen

Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Iher besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Einer Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Direktwerbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sie haben weiterhin nach der DS-GVO folgende Rechte und Ansprüche gegen uns:

  • das Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)
  • das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  • das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  • das Recht auf Datenübertragung (Art. 20 DS-GVO)

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO. Danach kann sich jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes beschweren, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

Kontakt Datenschutzbeauftragter

Dr. Dennis Voigt
germania@ubg-datenschutz.de

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen aller Art zögern Sie bitte nicht, uns umgehend zu kontaktieren.